no-img

Ausbildungen

Ausbildungen in NLP, Coaching, Training

Profunde und qualifizierte NLP-Ausbildungen, Coaching-Ausbildung, Trainer-Ausbildung für NLP-TrainerInnen und Business-TrainerInnen

Sie möchten Ihre Kommunikationskompetenzen erweitern?
Sie möchten Ihre persönlichen und beruflichen Beziehungen verbessern?
Sie sind beratend, als Führungskraft oder im Bereich professioneller Kommunikation tätig und möchten Ihre vorhandenen Kompetenzen ausbauen? Sie möchten als BeraterIn, Coach oder TrainerIn arbeiten?

NLP-Ausbildungen vermitteln den Teilnehmenden Kommunikationstechniken und Muster erfolgsorientierter Kommunikation. NLP-Ausbildungen enthalten dabei Aspekte von Selbsterfahrung, Selbstentwicklung und Coaching und Sie lernen in NLP Ausbildungen zielgerichtet Methoden und Muster des NLP und erfolgreicher Kommunikation kennen.

 

Terminpläne aller Ausbildungen finden Sie unter "Termine"

NLP Ausbildungen: NLP Practitioner / Bremen
Während der Ausbildung zum NLP Practitioner erfahren Sie zunächst etwas über Geschichte und Grundannahmen des NLP. In neun Modulen lernen Sie unter anderem, wie man Lösungswege erschliesst, eigene erfolgreiche Strategien bewusst nutzt und mit kleineren Veränderungen grosse Wirkungen erzielt. Der NLP Practitioner ist Voraussetzung für die Ausbildung zum NLP Master, zum NLP Trainer und für die Coaching-Ausbildung. Bei den NLP Ausbildungen ist der NLP Practitioner somit die Basis-Stufe. Alle weiteren NLP Ausbildungen bauen darauf auf.

NLP-Basiskurs, DVNLP-zertifiziert (8 Tage)

Der 8-tägige NLP-Basiskurs gibt Ihnen die Möglichkeit, erst einmal die Grundlagen des NLP kennen zu lernen. Er wird vom DVNLP zertifiziert und kann durch die NLP-Aufbaumodule erweitert werden zum NLP-Practitioner, DVNLP.

Sie lernen folgende Module kennen:

1. Das Geheimnis erfolgreicher Kommunikation
2. Lösungsräume erschließen und Wahrnehmung steuern
3. Mit Sprache Wirklichkeit gestalten
4. Wege zum Unbewussten - innere Schätze heben

Inhalte - siehe "Weiterlesen"

1. Das Geheimnis erfolgreicher Kommunikation
Hier geht es um Geschichte und Vorannahmen des NLP und erste Grundlagen über sinnesspezifische Kommunikation, die Welt des anderen kennen lernen und eigene Ressourcen zu aktivieren und zu speichern.

2. Lösungsräume erschließen und Wahrnehmung steuern
In diesem Modul lernen Sie mit Hilfe von NLP systematisch Ressourcen zu ankern, Ziele zu aktivieren und sich in die Perspektive von Anderen hinein zu versetzen.

3. Mit Sprache Wirklichkeit gestalten
Mit dem so genannten Meta-Modell der Sprache lenrnen Sie, Hinderungen des Denkens und der Überzeugungen, die sich in der Sprache zeigen, aufzudecken, zu hinterfragen und bewusst zu machen. Außerdem lernen Sie ein Reframing-Modell des NLP kennen und die Wahlmöglichkeiten, Bewertungen zu hinterfragen.

4. Wege zum Unbewussten - innere Schätze heben
Im vierten NLP-Modul geht es darum, sprachlich das Unterbewusste anzusprechen und zu aktivieren. Sie lernen die "Trance-Sprache" kennen - und sich auch gegen ungewollte sprachliche Verführungen zu wappnen. Ferner trainieren wir das Anwenden von Metaphern.

 

Um eine gemeinsame Grundlage über wirksame Tools und Methoden für Kommunikation bei den Teilnehmern sicher zu stellen, ist der NLP Practitioner Voraussetzung für die Ausbildung zum NLP Master, zum NLP Trainer und für die Coaching-Ausbildung. Bei den NLP Ausbildungen ist der NLP Practitioner somit die Grundlage.
Der NLP-Basiskurs ermöglicht Ihnen, bereits in 8 Tagen effiziente NLP-Tools kennen zu lernen und sich mit ersten Grundlagen des NLP vertraut zu machen und das im NLP-Practitioner zu erweitern.
Alle weiteren NLP Ausbildungen bauen auf dem NLP-Practitioner auf.

NLP-Practitioner-Ausbildung, DVNLP (18 Tage; NLP-Basiskurs wird angerechnet)

NLP Practitioner / Bremen

Mit der NLP-Practitioner erlernen Sie die Grundlagen des NLP und können NLP praktizieren ("Practitioner").
Während dieser Ausbildung zum NLP Practitioner erfahren Sie mehr über Geschichte, Grundannahmen und Vorgehensweisen und Methoden und Tools des NLP. In neun NLP-Modulen (18 Ausbidungstagen)  lernen Sie unter anderem, wie Sie mit Hilfe von NLP Lösungswege erschliessen, eigene erfolgreiche Strategien bewusst nutzen und mit kleineren Veränderungen grosse Wirkungen erzielen.

 

Überblick über die Themen:

1. NLP und das Geheimnis erfolgreicher Kommunikation
2. Mit NLP Lösungsräume erschließen und Wahrnehmung steuern
3. Mit Sprache Wirklichkeit gestalten
4. Wege zum Unbewussten - innere Schätze heben
5. Kleine Veränderungen - große Wirkung
6. Von der Exzellenz anderer lernen - Strategien zum Erfolg
7. Lebenswegarbeit - oder Vergangenheit bearbeiten Zukunft für den Erfolg frei machen
8. Vernetztes Denken - Ängste kontrollieren
9. Vernetzung und Integration

Details siehe "Weiterlesen"

 

Wiederholung, Vernetzung, Integration .... und den Erfolg feiern; Theoretische und praktische Abschlussarbeit, Feedback, Zertifizierung und Abschluss

Das Geheimnis erfolgreicher Kommunikation: Kennen lernen; NLP-Geschichte und Grundannahmen; Kontakt aufbauen, Wahrnehmung trainieren, auf die Welt des anderen eingehen, Kalibrieren, Pacen, Leaden, Rapport; Sinnesspezifische Wahrnehmung, Repräsentationssysteme
Lösungsräume erschließen, Wahrnehmung steuern: Systemisches Denken und Wahrnehmungsorientierung. Ressourcenorientierung des NLP, Lösungsorientierte Fragetechnik; Ziele, Wünsche, Visionen; Wohlgeformtheitskriterien für Ziele; Ankern, Kommunikationsmodell und Ausblick auf das Meta-Modell der Sprache
Mit Sprache Wirklichkeit gestalten: Metamodell der Sprache, Aufdecken nicht angesprochener Kontexte und Rückgewinnung von Wahlmöglichkeiten; Übungen, Fragetechniken, Teile-Modell, Arbeit mit dem Unbewussten; Kreatives Umdeuten; Reframing; Chunking und neurologische Ebenen
Wege zum Unbewussten – die inneren Schätze heben: Trancephänomene, Alltagstrancen; die Arbeitsmuster von Milton Erickson; Milton-Modell nutzen in Kommunikation mit Einzelnen und größerem Publikum; Nutzen von Metaphern in den unterschiedlichsten Situationen.
kleine Veränderungen – große Wirkung: Veränderungsarbeit mit Submodalitäten; Kontrast-methode, Change-History, Swish-Muster, Veränderung von Überzeugungssystemen.
Von Exzellenz anderer lernen: Strategien herausfinden, modellieren und entwickeln; von Erfolgen anderer lernen – Walt-Disney-Strategie, Lernstrategien, Motivationsstrategien, Erfolgsstrategien
Lebenswegarbeit: – neue Wahlmöglichkeiten für den eigenen Lebensweg; gezielter lösungsorientierter Umgang mit Zeit im Kontakt; Zeit und Sprache, Neue Wahlmöglichkeiten entdecken; Submodalitäten der Zeit, „Verlockende Zukunft“, Arbeit mit Glaubenssätzen
Vernetzung des Gelernten durch die „Logischen Ebenen“; Die Logischen Ebenen; Mit Submodalitäten Ängste verändern (Dissoziationstechniken, Phobietechnik); Meta-Mirror (eigene Muster erkennen und auflösen)

 

 

Um eine gemeinsame Grundlage über wirksame Tools und Methoden für Kommunikation bei den Teilnehmern sicher zu stellen, ist der NLP Practitioner Voraussetzung für die Ausbildung zum NLP Master, zum NLP Trainer und für die Coaching-Ausbildung.
Bei den NLP Ausbildungen ist der NLP Practitioner somit die Grundlage.
Der NLP-Basiskurs ermöglicht Ihnen, bereits in 8 Tagen effiziente NLP-Tools kennen zu lernen und sich mit ersten Grundlagen des NLP vertraut zu machen und das im NLP-Practitioner zu erweitern.
Alle weiteren NLP Ausbildungen bauen auf dem NLP-Practitioner auf.

NLP-Master-Ausbildung, DVNLP

NLP Ausbildungen: NLP Master / Bremen
In der  NLP Master Ausbildung geht es um Selbstintegrationsprozesse und die weitere Professionalisierung der eigenen Kommunikationskompetenz. Am Ende der NLP Master Ausbildung können Sie unterschiedliche methodische Ansätze systemisch vernetzen, da in die NLP Ausbildungen auch Elemente anderer Richtungen einfliessen.

In der NLP Master Ausbildung lernen Sie neben der Arbeit mit dem "sozialen Panorama" und fortgeschrittener Submodalitätenarbeit viele Methoden und Techniken, die Sie in Ihren persönlichen und beruflichen Kontext anwenden können. Am Ende der NLP Master Ausbildung können Sie unterschiedliche methodische Ansätze systemisch vernetzen, da in die NLP Ausbildungen auch Elemente anderer Richtungen einfliessen (z.B. Team Management System und Spiral Dynamics).
Führungskräfte, Berater, Coache, NLP Trainer arbeiten im Rahmen der NLP Master Ausbildung nah an ihrem beruflichen Kontext.
Eine schriftliche Abschlussarbeit und das Vorstellen Ihres persönlichen Modelling-Projekts am Ende der NLP Master Ausbildung gewährleistet die Anerkennung der Verbände DV NLP und IA NLP. Mit der NLP Master Ausbildung legen Sie zugleich eine profunde Grundlage auch für Ihre Coaching-Ausbildung. Aber auch ohne Folgeausbildungen erweitert die NLP-Master-Ausbildung Ihre berufliche und persönliche Kommunikationskompetenz und Ihr Selbstmanagement und Ihre Möglichkeiten, mit Schwierigkeiten umzugehen.

Coach-Ausbildung - zertifiziert nach DV NLP, IA NLP oder ECA

Coaching Ausbildungen / Bremen
Seit Jahren bilden wir erfolgreich zum Coach aus. Die Coach-Ausbildung ist zertifiziert vom DVNLP und vom ECA (European Coaching Association).
Um eine hohe Qualität der Coach-Ausbildung sicherzustellen, baut die Coach-Ausbildung auf NLP-Vorkenntnissen auf. Aber auch für Menschen mit anderen Grundlagen sind willkommen. Darüber sprechen wir im Einzelfall.

Wer zum Beispiel bereits eine Beratungsausbildung, eine Mediationsausbildung oder eine therapeutische Ausbildung mitbringt, kann mit einem knappen NLP-Grundlagenkurs einsteigen.
Im Detail hängt das von Ihren Vorkenntnisse ab.

Um später wirklich kompetent als Coach am Markt zu arbeiten, ist es wichtig, dass Sie profunde Coaching-Kompetenzen uind Beratungskompetenzen haben. Im Detail bespreche ich das in einem - für Sie unverbindlichen und kostenlosen - Vorgespräch.

Berufliches Coaching, Change-Coaching, persönliches Coaching, Coaching für Existenzgründer

Ich biete Coaching für Führungskräfte, Berater und Menschen in beruflichen und persönlichen Veränderungssituationen an. Menschen, die eine berufliche Selbstständigkeit anstreben, coache ich in ihre Selbstständigkeit.
Die KfW-Bank fördert Existenzgründer-Coaching. Für Coaching Termine sprechen Sie mich bitte per E-Mail oder telefonisch an.

Ich vermittle auch Coache in Ausbildung, die unter professioneller Supervision preislich vergünstigte Coachings während ihrer Ausbildung anbieten.

Montag, den 01. Juli 2019 um 18:30 Uhr

Offener Abend; Zwischenbilanz zur Jahresmitte

Jahresmitte - ein guter Zeitpunkt zur Besinnung und Reflektion. Mit einem simplen Ordnungsmodell gliedern wir den Raum in Bereiche - und dann werden offene und ungelöste Fragen in den Raum gestellt.

Auch in diesem Jahr wollen wir neben der Reflexion über ungelöste Fragen (anhand eines Ordnungsmodells) auch einen „Ritualaspekt“ einbeziehen:

weiterlesen >>

Mittwoch, den 28. August 2019 um 18:30 Uhr

Wie uns unsere Haustiere dienen

An diesem Abend widmen wir uns der systemischen Interaktionsbeziehung von Mensch und Haustier.
Inwieweit übernehmen unsere Haustiere systemische Lasten ihrer Besitzer, was würden sie uns raten - wenn sie sprechen könnten, in welcher Weise spiegeln uns ihr Verhalten - aber auch ihre Schwierigkeiten und Krankheiten - eigene ungelöste Themen - und wie können wir durch Klärung unserer eigenen Themen auch unseren Haustieren ein tiergerechtes Leben gönnen.

Und wir können bei dieser Arbeit auch bei Entscheidungen behilflich sein, indem wir – in der Repräsentation – Alternativen auf ihre systemische Wirkung hin überprüfen.

weiterlesen >>