Samstag, 05. und Sonntag, 06. Oktober 2024

Fortbildung für Coaches

Strukturen von Organisationsaufstellungen im Coaching nutzen

Am 05./06.Oktober 2024 (Samstag/Sonntag) findet ein Wochenendseminar zum Thema „Organisationsstrukturaufstellungen" und Aufstellungen im Business-Kontext sowie Aufstellungen im Supervisionsrahmen statt.

Hier können Anliegen eingebracht werden, schwierige Teamsituationen, komplizierte Supervisionsfragen und Aufstellungsanliegen im Business-Kontext zu bearbeiten.

Es sind noch Plätze frei. Trainerin: Sabine Klenke

Das Seminar ist konzipiert für Coache in Ausbildung und legt damit auch die Methoden und Prinzipien des Vorgehens offen, bietet zugleich auch für Interessierte, die an der Bearbeitung eines eigenen Anliegens (im beruflichen Kontext) interessiert sind, die Möglichkeit, an einem Aufstellungsprozess teilzunehmen.

Die Aufstellungen werden zum Teil mit Repräsentanten aber auch mit Figuren und Symbolen durchgeführt.

 

Es gibt eine Teilnahmebestätigung.
Investition: 350 Euro zzgl. Umsatzsteuer (für TeilnehmerInnen von Coach-Ausbildungen 350 Euro von der Umsatzsteuer befreit)

Mo. 04.03.2024 um 19:00 Uhr

NLP-Schnupper- und Infoabend - am 04.03.2024

im Präsenzmodus

Ich freue mich, Sie in einem persönlichen Termin im Präsenzmodus zu begrüßen. Gern können wir auch - auf Wunsch - Termine via Zoom vereinbaren. Sprechen Sie mich dazu bitte an.

Im Schnuppertermin erhalten Sie Informationen über das NLP und seine Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Kommunikationsfähigkeiten. Gern informiere ich Sie über die nächste NLP-Practitioner-Ausbildung, die am 09./10.März 2024 im Präsenzmodus beginnt. Und die zugleich auch Teil einer Coach-Ausbildung sein kann, die voraussichtlich am 01. Juni 2024 startet,

Der Schnupperabend findet am Montag, dem 04. März 2024 um 19:00 Uhr statt

weiterlesen >>

Offener Abend Montag, 15. April 2024 um 18:30 Uhr

Aufstellungen zum Entwickeln kreativer Prozesse

 

Offener Abend - Präsent

An diesem Abend gibt es Aufstellungen besonderer Art:

Wir widmen uns dem Thema, wie kreative Prozesse gefördert, entwickelt, geprüft und überprüft werden können – mittels Systemischer Strukturaufstellungen.

Dabei wendet sich der Abend an kreativ Tätige – aber auch Interessierte an der Methode und Menschen, die Projekte in Gang setzen sind herzlich willkommen.

weiterlesen >>