Offener Abend am Mittwoch, den 16. Oktober 2024 um 18:30 Uhr

"Glück - Unglück; Erfolg - Misserfolg - was ziehe ich an?"

Präsenz-Modus

An diesem offenen Abend gehen wir der Frage nach, in welcher Weise innere unbewusste Überzeugungen das Gelingen oder Misslingen von Projekten beeinflussen kann.
Wie hindern uns Überzeugungen oder ggf. auch unbewusste Loyalitäten oder unbewusste Schuldgefühle daran, uns zu das zu erlauben und zu erfüllen, was wir uns wünschen?

Mit Überlegungen des NLP und der Methodik der Systemischen Strukturaufstellungsarbeit bearbeiten wir indirekte Hindernisse, die sich uns in den Weg stellen und die sich vielleicht zu Helfern wichtiger Themen wandeln können.

 

Die Teilnahme am offenen Abend bedarf der Anmeldung (per E-Mail). Die offenen Abende starten jeweils um 18:30 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr) und gehen bis ca. 22:30 Uhr. Bitte schriftlich anmelden an sabineklenke@nlp-bremen.de mit Angabe der Daten und der Rechnungsadresse – Sie bekommen dann eine Rechnung. Kostenbeitrag 35,-- Euro (inkl. MWSt)*]. Bezahlen ist möglich mit Überweisung oder auch bar am Abend selbst (gegen Quittung).

*] Bei Buchung von 5 Abenden beträgt der Kostenbeitrag insgesamt 150,-- Euro (vorab Zahlung).

 

Mi, 28.08.2024 - 18:30 bis ca 22:30

Offener Abend - Präsent

Aufstellungsabend: die eigene Resilienzkompetenz stärken

An diesem Abend werden wir uns mit Krisenbewältigungsstrategien beschäftigen. Wie komme ich zurück in meine Kraft, wenn ich in einem Aspekt "versagt" habe, mir etwas missglückt ist oder ich eine Krise durchlebe. Wir werden zunächst ein paar Grundüberlegungen anstellen, welche (prototypischen) Aspekte zu einer ausgeprägten Resilienz gehören - und an eigenen Beispielen erarbeiten, wie wir es hinbekommen haben, wieder in unsere Kraft zu kommen. Bei diesen prototypischen Aspekten beziehen wir uns u.a. auch das Resilienzmodell nach Antonovsky.

weiterlesen >>