2-Tages-Seminar am 03./04. Oktober 2024

Fortbildungen für Coaches

Coaching von Führungskräften

Am 03./04.Oktober 2024 findet das Modul statt: „Coaching von Führungskräften" – es handelt sich um eine Coach-Fortbildung, zu der Gäste mit Vorkenntnissen im Coaching willkommen sind. Es werden keine Coachingmethoden vermittelt, sondern Anwendungskontexte und klassische Hintergründe für Coaching im Führungskontext vermittelt.
Auch qualifizierte Führungskräfte, die andere Führungskräfte coachen sind willkommen.
Es sind noch Plätze frei. Trainerin: Sabine Klenke

Inhalte im Seminar:

  • Führungsbasics: Rolle, Team, Positionierung
  • richtig Delegieren – Umgang mit Rückdelegaion,
  • Positionierung und Wirkung – Kompetenz- und Wirkprinzipien; Status und Selbstbewusstsein;
  • Was macht erfolgreiches Führen aus?
  • Führen mit flexiblen Zielen – oder warum alte Führungsschemata nicht produktiv sind.
  • Prinzipien der Gruppendynamic (Riemann-Modell)
  • Führungswechsel – die ersten 100 Tage : Chancen und Fallen beim Führungswechsel

Es gibt eine Teilnahmebestätigung.
Investition: 420 Euro inkl. Umsatzsteuer (für TeilnehmerInnen von Coach-Ausbildungen 350 Euro von der Umsatzsteuer befreit)

Mi, 28.08.2024 - 18:30 bis ca 22:30

Offener Abend - Präsent

Aufstellungsabend: die eigene Resilienzkompetenz stärken

An diesem Abend werden wir uns mit Krisenbewältigungsstrategien beschäftigen. Wie komme ich zurück in meine Kraft, wenn ich in einem Aspekt "versagt" habe, mir etwas missglückt ist oder ich eine Krise durchlebe. Wir werden zunächst ein paar Grundüberlegungen anstellen, welche (prototypischen) Aspekte zu einer ausgeprägten Resilienz gehören - und an eigenen Beispielen erarbeiten, wie wir es hinbekommen haben, wieder in unsere Kraft zu kommen. Bei diesen prototypischen Aspekten beziehen wir uns u.a. auch das Resilienzmodell nach Antonovsky.

weiterlesen >>