Mittwoch, den 04.Dezember 2019 um 18:30 Uhr

Offener Abend

Aufstellungen und andere Tools zum Thema: "Hinter die Wünsche schauen"

Vor Weihnachten beschäftigen wir uns gern mit "Wünschen" :-) Bei diesem offenen Abend soll es darum gehen, eine Balance herzustellen von den Aspekten, die uns "wichtig" sind. Manchmal gibt es Situationen im Leben, da scheinen unterschiedliche Werte im Konflikt zu stehen.

An diesem Abend werde ich ein Modell vorstellen, das Werte nach unterschiedlichen Bereichen ordnet. Anschließend bearbeiten wir mit Hilfe Systemischer Strukturaufstellungen damit verbundene Schwierigkeiten.

Sie lernen eine Kurzversion des Graves-Modell (der „Spiral Dynamics") kennen und anschließend werden wir mit dem Instrument der Systemischen Strukturaufstellungen zunächst eine prototypische Aufstellung die Wertebereiche aufstellen, um anschließend das Thema eines spezifischen Wunsches (verschiedener Anliegengeber) anzuschauen.

So können wir in recht kurzer Zeit für verschiedene Anliegen überprüfen, an welchen Wertebereichen es für diejenigen besonders wichtig ist, weiter zu arbeiten. Ein Wunsch (Lebenskontext) wird aufgestellt und die Balance verschiedener Wertekomplexe überprüft.

Die Teilnahme am offenen Abend bedarf der Anmeldung (per E-Mail), bitte mit folgenden Angaben:
Die offenen Abende starten jeweils um 18:30 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr) und gehen bis ca. 22:00 oder 22:30 UhrUhr.

Bitte schriftlich anmelden an sabineklenke@silcc.de mit Angabe der Daten und der Rechnungsadresse!!

Sie bekommen eine kurze Bestätigung bei E-Mail. Kostenbeitrag 35,-- Euro (inkl. MWSt) *] (beinhaltet Honorar, Mehrwertsteuer, Raumnutzung/Raumreinigung, Kaltgetränke und Kaffee/Tee, Kekse (keinen Imbiss).

Das Geld kann bar mitgebracht werden oder vorab überwiesen werden - eine Rechnung/Quittung erhalten Sie am Abend.

*] Bei Buchung von 5 Abenden beträgt der Kostenbeitrag insgesamt 150,-- Euro (vorab Zahlung)
Anmeldungen - per E-Mail - erforderlich.

 

Do-So den 03. bis 06. Oktober 2019 ganztägig

NLP-Ausbildung

Kurzeinstieg ins NLP an 4 Tagen - als Seiteneinstieg zur Coach-Ausbildung

Kurzeinstieg ins NLP - als Chance zum Seiteneinstieg in die Coach-Ausbildung 2019/20, die am 07./08. September 2019 startet.

 

An diesem verlängerten Wochenende werden einige grundlegende Prinzipien und prominente Formate des NLP erarbeitet und in Theorie und Praxis vermittelt und erlebt.
Ein Kurzskript unterstützt Sie auch beim besseren Verstehen und Erarbeiten dieser Grundlagen.

 

Wird angerechnet auf die NLP-Ausbildung in 2020, wenn diese gebucht wird.

weiterlesen >>

Die Coach-Ausbildung startet am 07./08. September 2019 in Bremen

Coach-Ausbildung

Ausbildung zum Coach  in Bremen - noch freie Plätze sichern

Anfang September startet die nächste Coach-Ausbildung.

Teilnehmende mit NLP-Practitioner-Ausbildung sind sehr willkommen. Für "Quereinsteiger" ohne NLP-Practitioner gibt es die Möglichkeit, einen Kurzeinstieg in das NLP zu machen vom 03.-06.10.2019  - der später auf eine NLP-Practitioner-Ausbildung angerechnet werden kann.

Gern können Sie mich jederzeit ansprechen, ob diese Ausbildung für Sie in Betracht kommt. Bitte kurze Mail an sabineklenke@nlp-bremen.de - wir machen dann kurzfristig einen Termin aus.

weiterlesen >>

Montag, 26.08.2019 um 19:00 Uhr

NLP-Schnupperabend

Informationsabend zu NLP und den NLP-Ausbildungen

Am NLP Schnupperabend informieren wir Sie über Neuro Linguistisches Programmieren - verbunden mit einer Übung - sowie Aufbau und Gestaltung der NLP-Practitioner-Ausbildung und Möglichkeiten einer Coach-Ausbildung.

Die nächste NLP-Practitioner-Ausbildung startet am 25./26. Januar 2020.
Die nächste Coach-Ausbildung startet am 07./08.Sept. 2019.

weiterlesen >>